Holz entsorgen Restmüll

Holz Restmüll: Wo und wie kostenlos Altholz entsorgen?

Holz Restmüll: Holz ist ein vielseitiger Stoff und findet bei unglaublich vielen Dingen Verwendung. Jeder Mensch hat mehrmals im Leben mit Holz zu tun. Es gibt wohl kaum einen Stoff, der so vielseitig verwendet wird, wie Holz, sei es als Baumaterial, Heizstoff, für Spielwaren und so weiter.

Manchmal stellt sich dann die Frage, ob und wie man altes Holz eigentlich recycelt. Oder darf man altes Holz einfach in den Restmüll geben?

Unbehandeltes Holz kann im Ofen verbrannt werden, zur örtlichen Kompostanlage gebracht werden. Meist kann es sogar für neue Zwecke upcycelt werden.

Ungefährlich behandeltes Holz kann in den Restmüll, zum Wertstoffhof, zum Sperrmüll gegeben werden oder zur Altholzverwertung oder Müllumladestation gebracht werden.

Gefährlich behandeltes Holz sollte zu speziellen Entsorgungsfirmen gebracht werden, die dafür zugelassen sind. Weitere Informationen dazu erhält man bei der örtlichen Umweltbehörde oder Wertstoffhof.

Altes Holz: Restmüll, Wertstoffhof, Sperrmüll oder Altholzentsorgung?

Holz Restmüll
Holz Restmüll

Holz Restmüll: Generell muss man bei der Entsorgung von Holz unterscheiden zwischen unbehandeltes Holz, ungefährlich behandeltes Holz und gefährlich behandeltes Holz.

Unbehandeltes Holz verrottet mit der Zeit einfach und recycelt sich somit selbst. Behandeltes Holz ist da schon ein komplizierteres Thema.

Ungefährlich behandeltes Holz wäre beispielsweise mit Naturfarben behandelt und stellt somit keine Gefahr für den Wasserkreislauf dar. Gefährlich behandeltes Holz ist mit kontaminierten oder unbekannten Stoffen in Kontakt gekommen und stellt deshalb für die Umwelt ein Problem dar.

Holz nie im Gelben Sack entsorgen!

Holz Gelber Sack: Holz gehört nicht in den Gelben Sack, denn dafür ist der Gelbe Sack oder Gelbe Tonne nicht vorgesehen. Ungefährlich behandeltes Holz, beispielsweise als Teil einer Verkaufsverpackung eines Möbelstücks, gibt man deshalb besser in den Restmüll oder zum Wertstoffhof.

Wenn man Holz in die Schwarze Tonne gibt, dann wird es in der Müllverbrennungsanlage verbrannt. Ist das Holz unbehandelt, kann man es deshalb auch selbst im eigenen Ofen verbrennen, falls man einen besitzt.

Altes Holz mit schöner Patina ist gefragt!

Kleine Holzhütte
Kleine Holzhütte

Unbehandeltes Altholz mit entsprechender Patina sehr gefragt, sei es für Dekorationszwecke oder zum Bau von exklusiven Möbelstücken.

Sieht man sich beispielsweise auf alt gemachte Hütten in beliebten Skiorten an, dann wurden diese oft alten Balken und Bretter von Scheunen ausgestattet, um einen gemütlichen urigen Eindruck zu hinterlassen. Die Preise von schön gealtertem Holz sind deshalb relativ hoch.

Alte Balken oder Bretter kann man deshalb über die örtlichen Kleinanzeigen oder Kleinanzeigen im Internet gut los werden und erhält dafür sogar noch einen schönen Obolus!

Entsorgungstabelle für Gelber Sack und Restmüll

Holz Restmüll: In dieser Übersichtstabelle siehst du Regeln für die Entsorgung beim Gelben Sack und Restmüll.

Papier, Glas, Hausmüll und Styropor dürfen nicht in den Gelben Sack. Für eine oder zwei CDs und Styropor als Verkaufsverpackung gibt es jedoch eine Ausnahme.

Viele CDs oder DVDs gehören hingegen nicht in den Gelben Sack und auch nicht in den Restmüll. Sie gehören zur örtlichen CD und DVD Recyclingbox.

Material
Gelber Sack
Schwarze Tonne (Restmüll)
Biotonne
Metallverpackungen

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Aluminiumverpackungen

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Kunststoffverpackungen

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Verbundmaterialien

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
eine CD

Entsorgung erlaubt

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Styropor (Verkaufsverpackung)

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Alufolie

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Kronkorken

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Dose

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Konservendose

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Schaumstoff

Entsorgung erlaubt

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Tetrapack

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Zahnbürste

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Glas

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Papier

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Hausmüll

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
mehrere CDs

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Styropor (Transport)

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Styropor (Baumaterial)

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Holz (gefährlich)

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Holz (ungefährlich)

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Holz (unbehandelt)

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung erlaubt
Essensreste (verrottend)

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt
Essensreste (nicht verrottend)

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Knochen

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung erlaubt
Eierschalen

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung erlaubt
Katzenstreu

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Bananenschalen

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt
Taschentücher

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung erlaubt
Fleisch

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt
Kaffefilter

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt
Orangenschalen

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt
Küchenrolle

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt
[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]