Big Bag entsorgen

Big Bag entsorgen: Einfache und günstige Entsorgung!

Abfall-Info.de kann Ihnen nur eine erste Richtung bei der Abfallentsorgung geben. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Bei Unklarheit fragen Sie bitte vorher immer bei Ihrer Gemeinde vor Ort nach.

Big Bag entsorgen: Bei der Gartenarbeit, beim Bau, bei der Sanierung sowie in der Entsorgungswirtschaft fällt die Entsorgung von größeren Mengen an Abfällen und Baumaterialien an. Big Bags sind hier eine günstige und einfache Lösung zum Transport dieser Mengen an Abfällen und Baummaterialien.

Der Vorteil dabei ist gegenüber den Containern, dass solche Lösungen leicht und weniger sperrig sind und somit auch an etwas schwierig erreichbaren Abladestellen eingesetzt werden können. Somit können solche Big Bags dort eingesetzt werden, wo für den Abtransport ein Fassungsvermögen von ungefähr 1 Tonne ausreicht.


Passenden Gelben Sack für deinen Abfall gesucht?

Zuletzt aktualisiert am September 15, 2021 um 2:39 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Was ist ein Big Bag?

Bein einem Big Bag handelt es sich um einen flexiblen Schüttgutbehälter mit einem Fassungsvermögen von ungefähr 1 Tonne. Dieses Behältnis besteht aus einem stabilen Kunststoffgewebe. Hier wird in der Regel Polypropylen verarbeitet.

Das Material Polypropylen kann zu 100 Prozent recycelt werden und bietet einen guten und zuverlässigen Schutz gegen Feuchtigkeit. Ebenfalls ist das Behältnis mit 4 Transportschlaufen ausgestattet. Diese sind in den Seitennähten eingenäht und sind aus einem robusten Material. Dadurch ist hier auch eine hohe Reißfestigkeit vorhanden.

Die maximale Tragfähigkeit liegt bei ungefähr 1 Tonne. Der Big Bag ist nach oben komplett offen. Dadurch ist eine schnelle und problemlose Befüllung möglich.

Diese Ausführung gibt es ebenfalls als Sonderlösung mit Dämmmaterialien. Hier kommt dann zum Teil Mineralwolle (hier wird dann auch von Mineralwoll Bags gesprochen) zum Einsatz. A

Außerdem gibt es für die Entsorgung von Asbestplatten staubdichte Asbest Big Bags. Zusätzlich gibt es auch Ausführungen, die für den Transport von Photovoltaik-Modulen geeignet sind und dort zum Einsatz kommen.

Wofür kann man den Big Bag verwenden?

In erster Linie werden Big Bags dazu genutzt, um Baustellenabfälle sowie Bauschutt und Gartenabfälle einzusammeln und diese werden dann im Anschluss fachgerecht entsorgt. Ebenfalls werden Big Bags im Bereich der Entsorgungstechnik für Abfallstoffe, wie zum Beispiel Papier, die relativ leicht sind, verwendet.

Außerdem kommen Big Bags als Endlagerbehälter oder für Transportzwecke für Reststoffe in Bereich der Untertagedeponien zum Einsatz. Auch werden die Big Bags als Produktverpackung von Rohstoffen, wie zum Beispiel Kakaobohnen, Mandeln oder auch für Kunststoffgranulate eingesetzt.

Deren Hilfe wird auch beispielsweise bei Flutkatastrophen beansprucht. Diese werden mit Sand befüllt und dann von Hubschraubern in die Krisengebieten mit den vorhandenen undichten Deichstellen abgeworfen werden. Ein weiterer Einsatzbereich ist die Verwendung als Splitterschutzbebauung und als Steinschlagschutzzaun sowie als Sicherheitsmaßnahme bei öffentlichen Veranstaltungen.

Big Bag entsorgen
Big Bag entsorgen

Wie entsorgt man Abfall mit dem Big Bag?

Big Bag entsorgen: Ein Big Bag lässt sich zusammen falten und ist dadurch sehr handlich. Nachdem ein solches Behältnis aufgestellt worden ist, kann dieses zum Beispiel mit Bauschütt befüllt werden.

Wenn ein Big Bag dann voll ist, kann beispielsweise der Entsorgungsverband des Norddeutschen Handwerks e.V. informiert werden und das Behältnis wird dann innerhalb von 24 Stunden abgeholt und dann zu einem, professionellen Entsorgungssystem weiter geleitet. Dabei wird dann der Inhalt sortiert und recycelt oder fachgerecht entsorgt.


Passenden Gelben Sack für deinen Abfall gesucht?

Zuletzt aktualisiert am September 15, 2021 um 2:39 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wie entsorgt man einen kaputten Big Bag?

Big Bag entsorgen: Die Entsorgung von einem kaputten Big Bag kann über den gelben oder die gelbe Tonne erfolgen. Bei großen Mengen werden solche Big Bags in der Regel mit Einwegpaletten angeliefert und man kann darüber den Big Bag entsorgen. Solche Paletten können dann bei den örtlichen Entsorgern, welche auch Altholz annehmen, abgegeben werden.

Gibt es Entleerstationen für Big Bags?

Big Bag entsorgen: Die Entleerung von Big Bags im industriellen Bereich durch Saugrohre ist oft sehr schwierig. Dadurch besteht die Gefahr, dass die Förderung unterbrochen wird und dadurch Produktionsstörungen entstehen können.

Die Probleme dabei sind, dass hier der Foliensack angesaugt oder der Material nicht nach fließt. Gerade am Ende der Entleerung wird es hier problematisch, so dass die bedienende Person über einen längeren Zeitraum die Absaugung von Hand führen muss , um das Behältnis dann leer zu bekommen.

Wenn dagegen hier dann vor Ort eine BigBag-Entleerstation vorhanden ist, wird mit Hilfe von einer pneumatischen Druckförderung oder mit Hilfe einer Spiralförderung entleert. Dabei wird dann der Big Bag in eine Art Schublade eingehängt und geöffnet. Der Inhalt rieselt dann in den Auffangbehälter oder in die darunter angebrachte Zellradschleuse.

Was darf in einen Big Bag?

Baig Bags sollten gerade für schwere Abfälle zum Einsatz kommen, welche dann bei den lokalen Abfallentsorgungs-Unternehmen oder im Hausmüll nicht oder nur sehr schwierig entsorgt werden können. Dazu gehören zum Beispiel Fliesen, Steine, Beton, Erde, Gips, Sand, Rohre, Metalle, Holz, Teppiche, Gummi, Kunststoff, Eimer, Äste, Laub oder auch Folien.

Was darf auf keinen Fall in einen Big Bag?

In einen Big Bag sollten auf keinen Fall gefährliche Abfälle oder Isolierstoffe entsorgt werden: Asbest (nur in speziellen BigBags), Styropor, Dämmwolle, Imprägniertes Holz (wie beispielsweise Gartenhäuser, Zäune), Farben, Lacke, Kleber und Öle, Druckbehälter (zum Beispiel Gaskartuschen oder Spraydosen), Bitumen- und teerhaltige Stoffe (hierzu gehört zum Beispiel Dachpappe), belasteter Erdaushub, Elektroschrott, Autoreifen oder PCB haltige Abfälle.

Was ist der Unterschied zwischen Entsorgung über Container und Big Bag?

Teileweise gibt es Abfallorte, an die man mit einem Container nur schwer und überhaupt nicht operieren kann. In solchen Fällen ist dann der Einsatz von Big Bags eine sinnvolle Alternative, die dann aufgrund deren Größe und der Beschaffenheit wesentlich flexibler verwendet werden kann.

Spezielle Big Bag-Ausführungen werden auch teilweise für kontaminierte Erde, umweltschädliche Baustoffe oder Asbet verwendet.

Das Abstellen und die Befüllung von einem Big Bag

Wenn ein Big Bag auf einem öffentlichen Grund abgestellt wird, ist hierfür eine Standgenehmigung erforderlich. Diese Genehmigung ist in der Regel kostenpflichtig. Wenn ein solches Behältnis auf einem privaten Grund zum Einsatz kommt, gibt es hier keine zusätzlichen Aufwendungen und erforderliche Genehmigungen.

Damit hierbei das Befüllen leichter ausfällt, kommen hier die bereits erwähnten Befüllstationen oder auch Befülltrichter und Halter-Lösungen zum Einsatz. Dadurch wird der Befüll-Vorgang einfacher. Hierbei muss jedoch bei der Befüll-Aktion beachtet werden, dass ein solches Behältnis nur bis zum Rand gefüllt werden darf.

Im industriellen und auch privaten Bereich entscheidet dann der Abhol-Dienst, ob er dann einen überfüllten Big Bag (das Problem beim Transport) mit nimmt oder nicht.

Fazit – Big Bag entsorgen

Big Bag entsorgen: Mit Hilfe von Big Bags kann Abfall oder Bauschutt an den Orten eingesammelt werden, die mit Hilfe von Containern oder anderen Behältnissen nur schwer zugänglich sind. Ebenfalls können auch mit Hilfe von Big Bags Produkte in engen Räumen transportiert und gelagert werden.

Häufig gibt es auch die Möglichkeit, einen solchen Sack nach dem Entleeren wieder an den Abholservice zurückzugeben, so dass hier kein zusätzliches Aufbewahrungsproblem entstehen kann.

Allgemeine Entsorgungstabelle für Gelber Sack, Restmüll und Biomüll

Big Bag entsorgen: In der folgenden Übersichtstabelle siehst du Regeln für die Entsorgung verschiedener Materialien beim Gelben Sack und Restmüll. Eine ordentliche Mülltrennung ist erstrebenswert für den Rohstoffkreislauf und damit für die Umwelt.

Papier, Glas, Hausmüll und Styropor dürfen nicht in den Gelben Sack. Für eine oder zwei CDs und Styropor als Verkaufsverpackung gibt es jedoch eine Ausnahme.

Viele CDs oder DVDs gehören hingegen nicht in den Gelben Sack und auch nicht in den Restmüll. Sie gehören zur örtlichen CD und DVD Recyclingbox.

Material
Gelber Sack
Schwarze Tonne (Restmüll)
Biotonne
Hinweise
Altkleider

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Altkleider-Container
Alufolie

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Aluminiumverpackung

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Asche

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Autobatterie

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Wertstoffhof, Händler
Bananenschale

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt
Komposthaufen
Bauschutt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Professionelle Entsorgung, Mülldeponie
Big Bag (ohne Inhalt)

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Binden

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Blumentopf (Keramik)

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Blumentopf (Kunststoff)

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Bücher

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Papiertonne
CD (eine)

Entsorgung erlaubt

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
CD-Recyclingbox
CDs (mehrere)

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
CD-Recyclingbox
Coffee-to-Go Becher

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Damenbinde

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Dias

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Diskette

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Dose

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Duschvorhang

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Eierschalen

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung erlaubt
Kompost
Einmachglas

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Elektrogerät

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Wertstoffhof, Elektrogeräte-Container
Essensreste (nicht verrottend)

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Essensreste (verrottend)

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt
Kompost
Feuerlöscher

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Wertstoffhof, Brandschutz-Fachbetrieb
Filme

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Fleisch

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt
Kompost
Frischhaltefolie

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Gartenabfälle

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt
Komposthaufen
Getränkedosen (pfandfrei)

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Getränkeflasche aus PET (pfandfrei)

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Glas

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Glascontainer
Grabkerze

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Grillschale (Aluminium)

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Handschuhe

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Hausmüll

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Hefte (Papier)

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Papiertonne
Heliumflasche

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Wertstoffhof, Händler
Holz (gefährlich)

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Sondermüll, Wertstoffhof
Holz (unbehandelt)

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung erlaubt
Holzofen, Kompost
Holz (ungefährlich)

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Joghurt Becher (Kunststoff)

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Joghurt Becher (Pappe)

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Papiertonne
Kaffeekanne

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Kaffefilter

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt
Karton

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Papiertonne
Kasetten

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Kassette

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Kataloge

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Papiertonne
Katzenstreu

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Kehricht

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
KFZ-Bauteil

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Schrotthändler
Kleiderbügel

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Knochen

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung erlaubt
Kompost
Kohle

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Ofen
Konservendose

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Kronkorken

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Küchenrolle

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt
Papiertonne, Kompost
Kunststoffverpackung

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Laub

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt
Komposthaufen
Leder

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Metallverpackung

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Milchkarton (Tetra Pak)

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Opalglas

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Orangenschale

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt
Kompost
Papier

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Papiertonne
Papier (beschichtet)

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Pizzakarton (verschmutzt)

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Plastiktüte

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Pumpsprayflasche

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Putzeimer

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Saftkarton (Tetra Pak)

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Schaumstoff

Entsorgung erlaubt

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Schraubverschlüsse

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Schuhe

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Schwarzes Plastik

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Shampooflasche

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Spielzeug

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Wertstoffhof
Starterbatterie

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Wertstoffhof, Händler
Staubsaugerbeutel

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Stoffreste

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Styropor (Baumaterial)

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
mancherorts Gelber Sack, Orange Tonne
Styropor (große Transportverpackungen)

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
mancherorts Gelber Sack, Orange Tonne
Styropor (Verkaufsverpackung)

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Take-Away-Schale

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Tampons

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Tapeten

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Taschentücher

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung erlaubt
Kompost
Teelichter

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Teppichbodenreste

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Tetrapack

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Wertstoffhof
Tiefzieh-PET

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Tierfutterbeutel (Aluminium)

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Tierfutterschale

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Tonbänder

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Transportkiste

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Tube (Aluminium)

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Tube (Kunststoff)

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Unverwertbare häusliche
Abfälle

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Verbandsmaterial

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Verbundmaterialil

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Verdorbenes

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt
Kompost
Verschimmeltes

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt
Kompost
Wattebäusche

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Wimperntusche

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Windel

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Zahnbürste (Kunststoff)

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Zeitschrift

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Papiertonne
Zeitung

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Papiertonne
Zigarettenkippen

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Zitrusschale

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt
Kompost