Restmüll Zarrentin am Schaalsee: Alle Infos über die schwarze Tonne

Restmüll Zarrentin am Schaalsee: Immer wieder tauchen beim Thema Müllentsorgung und Recycling verschiedenste Fragen auf, ob man nun einen Gegenstand in den Gelben Sack oder in die schwarze bzw. graue Tonne geben darf. In folgenden Artikel erfährst du alles Wichtige, was du über den Restmüll wissen solltest.

Restmülleimer
Restmülleimer

Restmüll Zarrentin am Schaalsee: Was ist Restmüll eigentlich genau?

Restmüll Zarrentin am Schaalsee: In die Restmülltonne gehören nicht verwertbare Abfälle oder stark verschmutzte Wertstoffe.

Für Wertstoffe, wie z.B. Kunststoffe, Porzellan, Keramik, Glas oder Bauschutt, die nur in ganz kleinen Mengen anfallen, lohnt sich eine Fahrt zum Wertstoffhof oft nicht, da durch den Benzinverbrauch der ökologische Vorteil der Verwertung nicht mehr gegeben ist. Daher können solche Wertstoffe in Kleinstmengen auch in die Restmülltonnen geworfen werden.

Was passiert mit dem Restmüll?

Restmüll Zarrentin am Schaalsee
Restmüll Zarrentin am Schaalsee

Restmüll Zarrentin am Schaalsee: Der Restmüll in der Schwarzen Tonne wird in der Müllverbrennungsanlage verbrannt. Glas beispielsweise durchläuft dabei den thermischen Prozess weitgehend unberührt und gelangt in deshalb in die Reststoffe.

Im Reststoff der Müllverbrennung sind folgende Stoffe enthalten:

  • Schlacke (Asche, Glas, Keramik, Steine, gebundene Schwermetalle)
  • Metallschrott
  • Flugstaub (Asche, Staub, gebundene Schwermetalle)

In der Abgasreinigung wird eine flüssige Salzsole erzeugt, in der große Teile der im Abfall enthaltenen Schadstoffe (hauptsächlich Schwermetalle) gebunden werden. Aus den im Abfall enthaltenen Schwefelverbindungen wird in der Abgasreinigung Gips gewonnen.

Die Schlacke wird dann als Baustoffersatz im Tiefbau eingesetzt.

Andere Reststoff finden folgendermaßen eine neue Verwendung.

  • Metalle: stoffliche Verwertung in der Metallindustrie
  • Flugstaub und Salzsole: stoffliche Verwertung im Salzbergbau als Versatzmaterial
  • Gips: stoffliche Verwertung in der Baustoffindustrie

Wo kann ich eine Restmülltonne kaufen?

Restmülltonne kaufen
Restmülltonne kaufen

Grundsätzlich kann man bei örtlichen Rathaus nachfragen, wie die Müllverwertung im örtlichen Landkreis gehandhabt wird. Manchmal kann man sich dann von der Gemeinde eine Schwarze Tonne bestellen oder mieten.

Als Alternative gibt es auch Graue und Schwarze Tonnen online günstig zu kaufen.

Wie groß sollte eine Restmülltonne sein?

In einen klassische transparente Müllbeutel für die Schwarze Tonne passen 60 Liter. In eine Schwarze Tonne mit 120 Liter bringt man meistens zwei, drei, vier Säcke, da diese meistens nicht prall gefüllt sind.

In eine Schwarze Tonne mit 240 Liter Fassungsvermögen passen dann 4 volle oder 6 weniger gefüllte Schwarze Säcke. Eine 360 Liter Tonne fasst dann 6 ganz volle und 9 weniger gefüllte Schwarze Säcke.

Online kann man sich günstig eigene Graue Tonne bestellen. Meist ist dies dort trotz stattlicher Größe sogar versandkostenfrei.

Restmülltonne mit 120 Liter Fassungsvermögen

Eine Restmülltonne mit 60 Liter oder 120 Liter reicht für eine bis zwei Familien.

Zuletzt aktualisiert am November 28, 2020 um 4:49 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Restmülltonne mit 240 Liter Fassungsvermögen

Eine Schwarze Tonne mit 240 Liter passt für drei bis maximal fünf Familien.

Zuletzt aktualisiert am November 28, 2020 um 4:29 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Restmülltonne mit 360 Liter Fassungsvermögen

Eine Graue Tonne mit 360 Liter reicht für vier bis sechs Familien.

Mülltonnenschloss ohne Bohren 60-360 LMÜLLTONNENSCHLOSS 60-360 LITERMülltonnenverriegelung, Mülltonnenschloss 60 - 360 Liter VS mit mehr Schlüssel
LinkMülltonnenschloss ohne Bohren 60-360 L*MÜLLTONNENSCHLOSS 60-360 LITER*Mülltonnenverriegelung, Mülltonnenschloss 60 - 360 Liter VS mit mehr Schlüssel*
Preis € 21,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 21,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 27,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
zum AnbieterJetzt kaufen bei eBay!*Jetzt kaufen bei eBay!*Jetzt kaufen bei eBay!*
Zuletzt aktualisiert am November 28, 2020 um 4:29 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Restmüllsäcke

Restmüll Zarrentin am Schaalsee: Für viele Städte gibt es spezielle Restmüllsäcke, die man benutzen kann, wenn einmal mehr Abfall anfällt, als man in die eigene Restmülltonne zeitweise unterbringen kann.

Online gibt es diese speziellen Restmüllsäcke für manche Städte. Man sollte allerdings beim Kauf aufpassen, ob der Restmüllsack zur eigenen Stadt passt.

Zuletzt aktualisiert am November 28, 2020 um 4:19 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Müllsäcke: Schwarz, Blau & Transparent

Im eigenen Haushalt macht es oft Sinn, den Abfall im Müllsack zu sammeln, bevor man diesen in die Restmülltonne gibt. Dafür gibt es transparente, blaue und schwarze Säcke. Online gibt es große Pakete mit vielen Rollen zum Sparpreis.

Zuletzt aktualisiert am November 28, 2020 um 4:09 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Was gehört nicht in den Restmüll?

Folgende Dinge darf man nicht im Restmüll entsorgen:

  • Saubere Wertstoffe, wie z.B. Verpackungen mit dem Grünen Punkt, sollten in die entsprechenden Beghälter geworfen werden (Gelber Sack, Glas- und Dosencontainer, Grauer Sack). Schließlich haben Sie  beim Einkauf der Produkte schon für die Entsorgung der Verpackungen mitbezahlt.
  • Organische Abfälle gehören in die Biotonne oder auf den Komposthaufen.
  • Schadstoffe aller Art wie beispielsweise Batterien, Energiesparlampen, Spraydosen, lösemittelhaltige Farben oder Kosmetika gehören zur Schadstoffsammlung und auf keinen Fall in die Restmülltonne.
  • Kleinelektrogeräte können kostenlos an den Wertstoffhöfen abgegeben werden oder in die Kleinelektrogeräte-Behälter geworfen werden.

Entsorgungstabelle für Gelber Sack und Restmüll

Restmüll Zarrentin am Schaalsee: In der folgenden Übersichtstabelle siehst du Regeln für die Entsorgung verschiedener Materialien beim Gelben Sack und Restmüll. Eine ordentliche Mülltrennung ist erstrebenswert für den Rohstoffkreislauf und damit für die Umwelt.

Papier, Glas, Hausmüll und Styropor dürfen nicht in den Gelben Sack. Für eine oder zwei CDs und Styropor als Verkaufsverpackung gibt es jedoch eine Ausnahme.

Viele CDs oder DVDs gehören hingegen nicht in den Gelben Sack und auch nicht in den Restmüll. Sie gehören zur örtlichen CD und DVD Recyclingbox.

Material
Gelber Sack
Schwarze Tonne (Restmüll)
Biotonne
Metallverpackungen

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Aluminiumverpackungen

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Kunststoffverpackungen

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Verbundmaterialien

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
eine CD

Entsorgung erlaubt

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Styropor (Verkaufsverpackung)

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Alufolie

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Kronkorken

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Dose

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Konservendose

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Schaumstoff

Entsorgung erlaubt

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Tetrapack

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Zahnbürste

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Glas

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Papier

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Hausmüll

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
mehrere CDs

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Styropor (Transport)

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Styropor (Baumaterial)

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Holz (gefährlich)

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten
Holz (ungefährlich)

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Holz (unbehandelt)

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung erlaubt
Essensreste (verrottend)

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt
Essensreste (nicht verrottend)

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Knochen

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung erlaubt
Eierschalen

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung erlaubt
Katzenstreu

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung verboten
Bananenschalen

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt
Taschentücher

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Entsorgung erlaubt
Fleisch

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt
Kaffefilter

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt
Orangenschalen

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt
Küchenrolle

Entsorgung verboten

Entsorgung verboten

Entsorgung erlaubt

Glühbirne Restmüll: Feuerfestes Glas in den Restmüll

Restmüll Zarrentin am Schaalsee: Glühbirnen sind eigentlich ein Relikt aus vergangenen Zeiten. Jeder Mensch hat mehrmals im Leben mit Leuchtmitteln zu tun. Manchmal muss man dann noch eine alte Glühbirne austauschen. Heutzutage ersetzt man diese oft mit LED-Birnen.

Manchmal stellt sich dann die Frage, ob und wie man alte Glühbirne eigentlich recycelt. Oder darf man Glühbirnen einfach in den Restmüll geben?

Glühbirnen darf man in den Restmüll geben. In den Altglascontainer darf man sie hingegen nicht werfen.

Energiesparlampen dürfen nicht in den Restmüll. Sie enthalten meist Quecksilber. Man muss sie als Sondermüll beim örtlichen Wertstoffhof, Sammelbox oder Sondermüllmobil abgeben.

LED-Lampen dürfen nicht in den Restmüll. Man sollte sie ebenfalls beim örtlichen Wertstoffhof oder Sammelbox abgeben.

Essensreste Restmüll: Wo und wie kostenlos entsorgen?

Verrottende Essensreste sollen nicht in die Restmülltonne. Solche Essensreste gehören in die Biotonne, auf den eigenen Kompost oder zur lokalen Kompostanlage.

Nicht verrottende Essensreste, wie etwa Hähnchenknochen, dürfen allerdings in die Restmülltonne.

Essensreste Restmüll, Kompost, Gelber Sack oder Kompostieranlage?

Essensreste Restmüll
Essensreste Restmüll

Restmüll Zarrentin am Schaalsee: Generell sollte man bei der Entsorgung von Essensresten zwischen verrottende und nicht verrottende Essensresten unterscheiden.

Es macht wenig Sinn, nicht verrottende Essensreste auf den Kompost zu werfen, wenn man hinterher die nicht verrottenden Reste in der Erde hat. Dies trifft beispielsweise aus Hähnchenknochen oder sonstige Abfälle von tierischen Speisen zu.

Umgekehrt, sollte man verrottende Essensreste am besten auch einfach verrotten lassen. Man sollte sie deshalb in die Biotonne geben, auf den Kompost werden oder zur örtlichen Kompostanlage fahren.

Essensreste, die man in den Restmüll wirft, werden später schlichtweg in der Müllverbrennungsanlage verbrannt. Ein Problem hierbei ist, dass das Verbrennungsgut bei der Müllverbrennung nicht zu naß sein darf, um ordentlich zu verbrennen. Essensreste sind meistens jedoch recht feucht und sind deshalb nicht für die Schwarze Tonne geeignet.

Holz Restmüll: Wo und wie kostenlos Altholz entsorgen?

Unbehandeltes Holz kann im Ofen verbrannt werden, zur örtlichen Kompostanlage gebracht werden. Meist kann es sogar für neue Zwecke upcycelt werden.

Ungefährlich behandeltes Holz kann in den Restmüll, zum Wertstoffhof, zum Sperrmüll gegeben werden oder zur Altholzverwertung oder Müllumladestation gebracht werden.

Gefährlich behandeltes Holz sollte zu speziellen Entsorgungsfirmen gebracht werden, die dafür zugelassen sind. Weitere Informationen dazu erhält man bei der örtlichen Umweltbehörde oder Wertstoffhof.

Altes Holz: Restmüll, Wertstoffhof, Sperrmüll oder Altholzentsorgung?

Holz Restmüll
Holz Restmüll

Restmüll Zarrentin am Schaalsee: Generell muss man bei der Entsorgung von Holz unterscheiden zwischen unbehandeltes Holz, ungefährlich behandeltes Holz und gefährlich behandeltes Holz.

Unbehandeltes Holz verrottet mit der Zeit einfach und recycelt sich somit selbst. Behandeltes Holz ist da schon ein komplizierteres Thema.

Ungefährlich behandeltes Holz wäre beispielsweise mit Naturfarben behandelt und stellt somit keine Gefahr für den Wasserkreislauf dar. Gefährlich behandeltes Holz ist mit kontaminierten oder unbekannten Stoffen in Kontakt gekommen und stellt deshalb für die Umwelt ein Problem dar.

CD Restmüll: Wo kostenlos alte CDs entsorgen?

Eine CD sollte am besten in speziell dafür vorgesehene Recyclingboxen geworfen werden. Man findet diese beim örtlichen Wertstoffhof und Umweltbehörde.

CD Restmüll: Der Aufstieg der CD und DVD war das letzte Jahrzehnt von großer Bedeutung. Mit einer CD ließen sich schnell und einfach Musik- und Videodaten sowie Dokumente sichern und teilen. Mittlerweile ist der technische Fortschritt jedoch vorangeschritten.

Cds Restmüll
Cds Restmüll

Viele haben deshalb noch CDs zuhause liegen und benötigen diese eigentlich nicht mehr. USB-Sticks oder die Cloud sind einfach noch prakticher geworden. Auch die drahtlose Übertragung von Daten ermöglicht Produkte wie etwa die relativ neue und extrem beliebte Tonie-Box für Kinder.

Glas Restmüll: Wo und wie Altglas kostenlos entsorgen?

Glasflaschen sollte bei der örtlichen Glassammelstelle, Glascontainer und Wertstoffhof entsorgt werden.

Zerbrochenes, feuerfestes Glas (Trinkglas, Backformen, etc.) oder normale Glühbirnen kann man in den Restmüll geben.

Flaches Glas (Fenster, Spiegelglas, Duschkabinen, etc.) gehören in den örtlichen Flachglascontainer.


Passender Mülltrenner für dein Glas gesucht?

Praktisch zur Trennung unterschiedlicher Glasarten sind Mülltrenner und Mülltrennsysteme.

Zuletzt aktualisiert am November 28, 2020 um 5:09 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Styropor Restmüll: Wo und wie kostenlos entsorgen?

Restmüll Zarrentin am Schaalsee: Styropor ist ein Schaumstoff und steckt in vielen Dingen. Jeder Mensch hat mehrmals im Leben mit Styropor zu tun. Es dient meist als Transportverpackung oder Verkaufsverpackung.

Manchmal stellt sich dann die Frage, ob und wie man Stropur eigentlich recycelt. Oder darf man Styropor einfach in den Restmüll geben?

Grundsätzlich: Styropor Abfall, der als Verpackung an den Endverbraucher verkauft wurde oder ganz regulär im Haushalt anfällt, gehört in den Gelben Sack, die Gelbe Tonne oder zum Wertstoffhof. 


Passender Gelber Sack (90 Liter) für deinen Abfall gesucht?

Nr. 1
Gelber Sack Gelbe Säcke Müllbeutel Müllsack mit Zugband bis 200 Rollen
Gelber Sack Gelbe Säcke Müllbeutel Müllsack mit Zugband bis 200 Rollen*
von Markenlos
  • Neu,
  • Material: Kunststoff
  • Produktart: Der "Gelbe Sack"
  • Kapazität: 90 L
  • Farbe: Gelb
Preis: € 5,69 Jetzt kaufen bei eBay!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am November 28, 2020 um 5:29 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wo kann ich einen Restmülleimer kaufen?

Restmülleimer
Restmülleimer

Restmüll Zarrentin am Schaalsee: Grundsätzlich kann man bei örtlichen Rathaus nachfragen, wie die Müllverwertung im örtlichen Landkreis gehandhabt wird. Manchmal kann man sich dann von der Gemeinde neben einer Schwarzen Tonne sogar einen Restmülleimer für den Haushalt kaufen.

Als Alternative gibt es Restmülleimer auch online günstig zu kaufen.

Wie groß sollte eine Restmülleimer sein?

In einen klassischen Müllbeutel für Restmülleimer passen 60 Liter. In einen Restmülleimer mit 90 Liter bringt man meistens drei, vier Säcke, da diese meistens nicht prall gefüllt sind.

Restmülleimer

Ein Mülleimer mit 60 bis 90 Liter reicht für eine Familie.

Zuletzt aktualisiert am November 27, 2020 um 7:49 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wo kann ich einen Restmüllcontainer kaufen?

Restmüllcontainer kaufen
Restmüllcontainer kaufen

Restmüllcontainer kaufen: Grundsätzlich kann man bei örtlichen Rathaus nachfragen, wie die Müllverwertung im örtlichen Landkreis gehandhabt wird. Manchmal kann man sich dann von der Gemeinde einen Restmüllcontainer bestellen oder mieten.

Restmüll Zarrentin am Schaalsee: Als Alternative gibt es auch Graue und Schwarze Müllcontainer online günstig zu kaufen. Man muss dann nur einen Aufkleber, den man von der Gemeinde bekommt, aufkleben, damit der Container auch von der Müllabfuhr geleert wird.

Restmüllcontainer 660 Liter

In einen Container mit 660 Liter Fassungsvolumen passen etwa 7 bis 8 Müllsäcke.

Zuletzt aktualisiert am November 28, 2020 um 5:09 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Restmüllcontainer 1100 Liter

In einen Restmüllcontainer mit 1100 Liter passen etwa 12 bis 13 Müllsäcke.

Zuletzt aktualisiert am November 28, 2020 um 5:09 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]