Dosen Gelber Sack: Wo und wie entsorgen?

Dose Gelber Sack: Hin und wieder taucht bei Menschen die Frage auf, was man alles im Gelben Sack entsorgen darf.

Ja, Dosen sollten und dürfen im Gelben Sack entsorgen werden.


Passende Gelbe Säcke (90 Liter) für deinen Abfall gesucht?

Nr. 1
Gelber Sack Müllbeutel Gelbe Säcke Müllsack mit Zugband - bis 100 Rollen
Gelber Sack Müllbeutel Gelbe Säcke Müllsack mit Zugband - bis 100 Rollen*
von Markenlos
  • Neu,
  • Produktart: Müllbeutel
  • Farbe: Gelb
Preis: € 1,00 Jetzt kaufen bei eBay!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Oktober 14, 2019 um 7:19 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Abholung eines oder mehrerer Gelben Säcke ist kostenlos. Auf diesem Weg kann man leicht Verkaufsverpackungen entsorgen. Der Gelbe Sack fasst offiziell 90 Liter, in der Praxis allerdings eher 70 Liter und wird monatlich abgeholt.

Aludosen mit Pfand

Aludosen mit Pfand sollten in jedem Falle beim örtlichen Getränkemarkt zurückgegeben werden. Dies lohnt sich nicht nur des Geldes wegen, sondern auch für Recyclingwirtschaft. Aluminium ist ein sehr wertvoller Rohstoff.

Konservendosen Gelber Sack oder Restmüll?

Konservendosen Gelber Sack
Konservendosen Gelber Sack

Grundsätzlich gilt: Konservendosen sollen in den Gelben Sack oder zum örtlichen Wertstoffhof.

Weiterhin sollte man die Verpackungen aus verschiedenen Materialien bitte nicht ineinanderstapeln Also sollte man beispielsweise keine Joghurtbecher in die Konservendose stecken.

Außerdem sollte man, wenn möglich, Verpackungen flach zusammenfalten.

Dose Gelber Sack
Dose Gelber Sack

Als nächstens sollten die Verpackungen sauber sein. Das heißt löffelrein und entleert. Das Ausspülen von diesen Verpackungen ist jedoch nicht unbedingt notwendig.

Verpackungen von Farben, Lacken, Verdünnern, Klebern, Beiz- oder Desinfektionsmitteln dürfen nur restentleert in die Sammlungen des Dualen Systems gegeben werden. Nicht restentleerte Verpackungen gehören als schadstoffhaltiger Abfall zum Umweltmobil.

Verpackungen aus Papier und Glas muss man in die öffentlichen Depotcontainer oder in die blaue Altpapiertonne geben.

Gelber Sack: Entsorgungstabelle

In dieser Übersichtstabelle siehst du Regeln für die Enstorgung beim Gelben Sack.

Papier, Glas, Hausmüll und Styropor dürfen nicht in den Gelben Sack. Für eine oder zwei CDs und Styropor als Verkaufsverpackung gibt es jedoch eine Ausnahme.

Viele CDs oder DVDs gehören hingegen nicht in den Gelben Sack und auch nicht in den Restmüll. Sie gehören zur örtlichen CD und DVD Recyclingbox.

GrafikMaterialGelber SackSchwarze Tonne
Metallverpackung Gelber SackMetallverpackungenJa Entsorgung erlaubtNein Enstorgung verboten
Aluminiumverpackung Gelber SackAluminiumverpackungenJaEntsorgung erlaubtNeinEnstorgung verboten
Kunststoff Gelber SackKunststoffverpackungenJa Entsorgung erlaubtNein Enstorgung verboten
Verbund Gelber SackVerbundmaterialienJa Entsorgung erlaubtNeinEnstorgung verboten
Glas Gelber SackGlasNeinEnstorgung verbotenNeinEnstorgung verboten
Papier Gelber SackPapierNein Enstorgung verbotenNeinEnstorgung verboten
Hausmüll Gelber SackHausmüllNein Enstorgung verbotenJaEntsorgung erlaubt
CD Gelber Sack Iconeine CD oder DVDJa Entsorgung erlaubtJa Entsorgung erlaubt
CDs Gelber Sack
Viele CDs ode DVDsNein Enstorgung verbotenNein Enstorgung verboten
Styropor-VerkaufsverpackungStyropor zum VerkaufJa Entsorgung erlaubtNein Enstorgung verboten
Styropor zum Transport (Gewerbe)NeinEnstorgung verbotenJaEntsorgung erlaubt
Styropor BaumaterialStyropor als BaumaterialNeinEnstorgung verbotenJaEntsorgung erlaubt
[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]